Energiewechsel

Moers: Unternehmerinnen besprechen Treff-Themen bei „Heimelie“

Pressemeldung vom 8. Juni 2011, 11:49 Uhr

Moers. (pst) „Wein, Weib und Gesang“ könnte – frei nach Martin Luther – das Motto des letzten Gründerinnen- und UnternehmerinnenTreffs (GUT) vor den Sommerferien sein. Am Mittwoch, 16. Juni, treffen sich interessierte und engagierte Frauen zum Netzwerken im neuen Café „Heimelie“ in der Moerser Altstadt (Burgstraße 5). Beginn ist um 19.30 Uhr. Nach einer Rückschau auf das erste halbe Jahr werden Themen für die zweite Hälfte diskutiert. Die Planung des GUT 2012 ist ein weiterer Programmpunkt. Als „Leckerbissen“ In Vorbereitung: österreichische Kaffeespezialitäten, Kanapees und eine Weinprobe. Die Organisatorinnen von der Gleichstellungsstelle der Stadt Moers sorgen außerdem für ein kleines Kulturprogramm. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Anmeldeschluss ist Freitag, 10. Juni.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Moers unter Telefon 0 28 41 / 201-333 und per Mail: gleichstellungsstelle@moers.de.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis