Energiewechsel

Moers: Wohnen am Park: Öffentliche Auslegung soll beschlossen werden

Pressemeldung vom 17. Januar 2017, 14:27 Uhr

Beim geplanten Neubaugebiet am Schloss- und Freizeitpark soll der nächste Schritt folgen. Den Beschluss zur öffentlichen Auslegung der Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanänderungen könnte der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt am Donnerstag, 26. Januar, fassen. 21 bis zu 860 Quadratmeter große Wohnbaugrundstücke sind u. a. auf der ehemaligen Sportanlage von GSV und MTV vorgesehen. Ein Teil der Fläche dient zur Parkerweiterung. Bei zwei weiteren Planverfahren stehen ein Änderungsbeschluss (Erweiterung Bethanien) und ein Satzungsbeschluss (Erweiterung Wohnbebauung „Am Eulendyck“/Kapellen) an. Themen sind außerdem die Änderung der Radwegmarkierung auf der Rheinberger Straße und der Bürgerantrag „Tempo 30 auf der Bismarckstraße“. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 16 Uhr im Ratssaal des Rathauses Moers (Rathausplatz 1).

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis