Energiewechsel

Moers: Zen in Work – Arbeitsleben kraftvoller, gelassener und mutiger führen

Pressemeldung vom 24. Februar 2015, 14:40 Uhr

Moers. (pst) Mehr Gelassenheit, Harmonie, Kraft und innere Ruhe sind Ziele des Meditierenden – und eine höhere Wertschätzung des ganz normalen täglichen Lebens. Das Seminar „Zen in Work“ der vhs Moers – Kamp-Lintfort am Sonntag, 8. März (10 bis 16 Uhr), hat noch Platz für einige Teilnehmer(innen), die durch mentale Übungen das Arbeitsleben durch kurze Rückzüge in die Stille kraftvoller, gelassener, mutiger und zugewandter führen wollen. Wie viele fernöstliche Bewegungs- und Meditationswege, wird auch der Zen-Weg im Westen immer beliebter. Diese uralte Meditationsform in buddhistischer Tradition gelangte von Indien über China nach Japan und erfuhr dabei vielfachen Wandel. Sie bietet einen unmittelbaren und praktikablen Zugang zur Meditation. Dozent Wolfgang Schmachtenberg war Schüler des Essener Zen-Meisters Pater Johannes Kopp. Er praktiziert seit vielen Jahren und ist durch Roshi Paul Genki Kahn (Zen Garland, USA) autorisierter Zen-Lehrer.

Quelle: Moers – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis