Energiewechsel

Nettetal: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 14:37 Uhr

Jährlich wird am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Symbolhaft für den Terror des NS-Regimes steht das Konzentrationslager Auschwitz, das am 27. Januar 1945 befreit wurde und in dem vor allem solche Menschen litten, die der Nationalsozialismus planmäßig ermordete oder noch vernichten wollte. Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus findet aus Anlass dieser Befreiung am Freitag, 27. Januar 2017 um 17 Uhr eine Gedenkfeier in der Alten Kirche in Lobberich statt, die von den Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Nettetal unter dem Motto „Erinnern für heute und morgen – Mensch sein!“ gestaltet wird. Nach der Feier wird ein Kranz am Gedenkstein für die jüdischen Mitbürger niedergelegt.

Quelle: Stadt Nettetal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis