Energiewechsel

Nettetal: Gesamtschule Nettetal und Stadtbücherei suchen Lesepaten

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 16:57 Uhr

Die Gesamtschule Nettetal sucht in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei für
das kommende Schuljahr Lesepaten, die die Deutschlehrer bei ihrer Arbeit
unterstützen und Freude an der Arbeit mit Kindern haben. Am Donnerstag, 14.
Juli, um 17 Uhr findet in der Stadtbücherei, Lobbericher Straße 1, in
Nettetal-Breyell ein unverbindliches Treffen statt, bei dem die Lehrer der
Gesamtschule ihre Vorstellungen erläutern.

Gesucht werden Lesepaten, die leseschwachen Schülern helfen, sich im
Unterrichtsfach Lesen zu verbessern. Der Zeitrahmen würde pro Woche ein bis
zwei Unterrichtsstunden à 45 Minuten umfassen. Die Lesepaten wären
zuständig für zwei bis vier Schüler aus den Jahrgängen 5 oder 6. Das
Arbeitsmaterial wird von der Gesamtschule zur Verfügung gestellt und eine
enge Zusammenarbeit mit den Deutschlehrern ist gewährleistet. Ebenso wird
es eine Einführung in die Arbeit geben.

Wer Interesse an dieser wichtigen Aufgabe hat, kann sich in der
Stadtbücherei Nettetal, Telefon: 02153 / 72031 melden.

Quelle: Stadt Nettetal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis