Energiewechsel

Nettetal: Geschenkeübergabe bei der Aktion Wunschbaum

Pressemeldung vom 18. Dezember 2014, 12:02 Uhr

Gestern fand die abschließende Weihnachtsfeier zur Nettetaler Wunschbaumaktion 2014 statt. In einer wunderschön festlich dekorierten Werner-Jaeger-Halle warteten nicht nur zwei bezaubernde Weihnachtsengel auf irdischen Besuch, sondern auch 303 Geschenke, die an freudestrahlende Kinder und deren Eltern übergeben werden konnten. „Wir bedanken uns bei allen, die sich, in welcher Weise auch immer, an der Aktion beteiligt haben“, so Jugendamtsmitarbeiter Sascha Bähr. Da die Wunschbaumaktion auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg gewesen ist, wird sie im kommenden Jahr auf jeden Fall wiederholt.

Ein Geschenk von Nettetalern an Nettetaler Kinder – das steckte hinter der Wunschbaumaktion, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattgefunden hat. Spender waren aufgerufen, Nettetaler Kindern, deren Eltern keine Geschenke kaufen können, weil sie zum Beispiel arbeitslos geworden sind oder aus anderen Gründen kein Geld für Weihnachtspräsente übrig haben, ein Geschenk zu machen. 303 Kinderwünsche hingen, aufgeschrieben auf gelben Sternen, an Wunschbäumen im Rathausfoyer und den Filialen der Sparkasse, der Volksbank und der Deutschen Bank in Kaldenkirchen. Wer wollte, konnte sich einen oder mehrere Sterne nehmen und den jeweiligen Wunsch erfüllen.

Quelle: Stadt Nettetal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis