Energiewechsel

Nettetal: Tag der offenen Tür in Nettetaler Betrieben für Nettetaler Schüler

Pressemeldung vom 22. Juni 2011, 11:21 Uhr

Ein „Tag der offenen Tür in Nettetaler Betrieben für Nettetaler Schüler“
findet auf vielfachen Wunsch aus Wirtschaft und Schule am Mittwoch, 16.
November wieder statt. Um den Jugendlichen ein möglichst breites Spektrum
an Berufsfeldern präsentieren zu können, ruft die Stadt hiermit alle
interessierten Nettetaler Unternehmen auf, sich am Tag der offenen Tür zu
beteiligen. „Ganz gleich, ob ein Betrieb Ausbildungsplätze anbietet oder
nicht, gesucht ist eine Vielzahl an teilnehmenden Unternehmen aus allen
Wirtschaftszweigen, von A wie Architekt bis Z wie Zahnarzt, um den
Jugendlichen einen Einblick in möglichst viele interessante Berufsfelder
gewähren zu können.“, so Bürgermeister Christian Wagner.

Die Idee des Tags der offenen Tür, der in diesem Jahr bereits zum dritten
Mal stattfindet, entstand vor circa vier Jahren im Nettetaler Netzwerk
Wirtschaft. Ziel ist es, die Kooperation zwischen den Schulen und der
heimischen Wirtschaft zu fördern, um den Jugendlichen den Sprung ins
Berufsleben zu erleichtern. Am Tag der offenen Tür im Jahr 2009 nahmen
bereits über 60 Nettetaler Firmen aus 28 Branchen teil.

Alle interessierten Nettetaler Betriebe, die sich am diesjährigen Tag der
offenen Tür beteiligen wollen, können sich telefonisch unter 02153/ 898
8010 oder per E-Mail unter monika.ioannidis@nettetal.de mit der
Bildungskoordinatorin der Stadt, Monika Ioannidis, in Verbindung setzen.

Quelle: Stadt Nettetal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis