Energiewechsel

Neuss: „Gränsel und Hetel verwirrten sich im Wald“

Pressemeldung vom 13. Juli 2015, 11:52 Uhr

Neuss (PN/Ku). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Samstags im Park“ lädt das Jugendamt der Stadt Neuss Kinder ab fünf Jahren und deren Eltern am Samstag, 18. Juli 2015, um 15 Uhr in den Rosengarten am alten Wasserturm zu einem Theaterstück vom Theater Kreuz & Quer über Wortverdrehungen ein.

Grimm sitzt am liebsten gemütlich im Sessel und löst in Ruhe sein Märchen Kreuzworträtsel. Und das Rätsel ist auch fast gelöst, nur das Geschwisterpaar aus dem Märchen mit der Hexe und dem Männchen, das im Wald rumsteht, will Grimm einfach nicht einfallen, als Gebrr von der Schule kommt. Und schon ist es vorbei mit Grimms Ruhe. Gebrr hat wieder mal keine Lust Hausaufgaben zu machen und will mal wieder Mausespeck und vor allem, wann liest Grimm Gebrr wieder ein Märchen vor.

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Kulturkeller, Oberstraße 17, Neuss, statt. Hier ist die Zuschauerzahl begrenzt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 02131-905190 im Kinderbüro.

Quelle: Stadt Neuss / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis