Energiewechsel

Neuss: Kultur macht stark – talentCAMPus 2015

Pressemeldung vom 16. Juli 2015, 11:49 Uhr

1001 Nacht eine Reise durch die orientalische Märchenwelt

Neuss (PN/Fi). Auch in diesen Sommerferien bieten Off-Theater, Geschwister-Scholl-Haus, das Flüchtlingsheim „Haus Christophorus“ und die Volkshochschule Kindern mit und ohne Migrationshintergrund die Möglichkeit zu spannender Theater- und Zirkusarbeit. Im Jugendzentrum Gewister-Scholl-Haus produzieren die Kinder gerade gemeinsam ein Theaterstück. Unter der Leitung der drei Theaterpädagogen Jule Rödiger, Tatjana Becker und Bardia Rousta entsteht ein Stationentheater, das sich aus ihren kreativen Ideen und Vorstellungen zusammensetzt. Die Kinder erzählen in einer Collage eigene Märchen im Kontext von „Tausend und einer Nacht“. Am Freitag, 17. Juli 2015, um 17 Uhr, endet das Projekt mit der Premiere des Stückes im Geschwister-Scholl-Haus auf der Leostraße.

Quelle: Stadt Neuss / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis