Energiewechsel

Neuss: Lachen(d) vereint!

Pressemeldung vom 27. August 2015, 12:53 Uhr

Neuss (PN/Kro). So unterschiedlich die Menschen sind und egal woher sie kommen, eine Sache eint sie alle – sie lachen gerne! Darauf baut die Comedy Connection am Donnerstag, 3. September 2015, 20 Uhr, im Kulturforum Alte Post. Benaissa Lamroubal ist der aus Neuss stammende Moderator des Abends. Er ist ein Kosmopolit und kennt sich aus. Ihn und seine Crew der Rebellcomedy kennt man aus Radio und Fernsehen (u.a. „Night Wash“). Benaissa interessiert sich grundsätzlich für alle Themen und setzt sich mit verschiedensten Kulturen auseinander. Gerne bezieht er das Publikum ein und bringt immer wieder überraschende Neuigkeiten ans Licht. Ebenfalls dabei: der DJ. Er zeigt, dass die Erde irgendwie doch eine Scheibe ist und wechselt auf seinen Plattenspielern blitzschnell zwischen Musikrichtungen aus aller Welt. Die drei erwarteten Gäste Hany Siam von der Rebellcomedy, Sertac Mutlu und Salim Samatou sind erfahrene Comedians, die aus ihrem Alltag erzählen und damit jede Menge Lachstoff liefern. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt neun Euro.

Quelle: Stadt Neuss / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis