Energiewechsel

Neuss: „Tour de Neuss“ – Verkehrsregelungen wegen Radrennen in der Innenstadt

Pressemeldung vom 24. Juli 2015, 11:20 Uhr

Neuss (PN/Fi). Aufgrund der Radrennveranstaltung am Mittwoch, 29. Juli 2015, in der Neusser Innenstadt werden einige Straßen rund um die Rennstrecke gesperrt. Die „Tour de Neuss“ führt wie in den Vorjahren über die, Drususallee, Breite Straße und Kanalstraße zurück zur Kaiser-Friedrich-Straße. Dort ist in Höhe des Hauses Nummer 80 Start und Ziel. Für die umfangreichen Aufbauarbeiten muss die Rennstrecke im gesamten Bereich ab etwa 15 Uhr gesperrt werden, die Kaiser-Friedrich-Straße wird zwischen Kanal- und Deutsche Straße. bereits um 11 Uhr gesperrt. Die Straßenbereiche außerhalb der Rennstrecke werden so beschildert, dass eine Zu- und Abfahrt grundsätzlich möglich ist. Dies gilt nicht für die Kanalstraße, Breitgasse und die Sternstraße zwischen Drususallee und Kanalstraße. Im Bereich der Rennstrecke sowie in Teilbereichen der Stern- und Kanalstraße werden von 11 bis 24 Uhr Haltverbote eingerichtet. Autofahrer werden gebeten, diese unbedingt zu beachten, da aus Sicherheitsgründen die Rennstrecke von Fahrzeugen freigehalten werden muss.

Quelle: Stadt Neuss / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis