Energiewechsel

Neuss: Unterstützung für Museumsprojekte

Pressemeldung vom 14. Juli 2016, 14:04 Uhr

Über zwei Zuwendungsbescheide der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss freuten sich jetzt Dr. Uta Husmeier-Schirlitz, Direktorin des Clemens Sels Museum Neuss, und Dr. Carl Pause, Kurator für Archäologie und Stadtgeschichte. Hans-Peter Kammann, Regionalvertriebsleiter der Sparkasse Neuss, überreichte die Bescheide für die Ausstellung „Geliebte Feinde – Symbolismus heute. Von Peter Doig bis Thomas Schütte“ und das Projekt „Früher war alles anders“, das in einem Arbeitsbuch zur Neusser Geschichte für die Schulen der Quirinusstadt münden wird.

Quelle: Stadt Neuss / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis