Energiewechsel

Olsberg: Abenteuer statt Langeweile – „Leseclub Junior“ macht Ferien bunt

Pressemeldung vom 19. Juli 2011, 15:32 Uhr

Olsberg. Langeweile in den Ferien? Die fällt in diesem Jahr aus! Stattdessen sind Abenteuer, Spannung, Erlebnisse und Fantasiereisen angesagt – denn das alles können Kinder zwischen zwei Buchdeckeln entdecken. Deshalb lädt die Stadtbücherei Olsberg alle Grundschul-Kinder in den Sommerferien wieder zum „Leseclub Junior“ ein. Wer während der Ferien-Wochen mindestens drei Bücher aus der Stadtbücherei liest, bekommt dafür sogar eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Und jede Menge Lesespaß gibt es sowieso dazu.

Die Anmeldung zum Leseclub läuft bereits auf Hochtouren. Alle Olsberger Grundschüler haben ihre Anmeldeunterlagen in den Schulen bekommen. „Natürlich können auch Grundschüler aus Nachbargemeinden mitmachen – die Teilnahmeunterlagen gibt es in der Stadtbücherei“, so Büchereileiterin Petra Böhler-Winterberg. Nach der Anmeldung erhalten die Jungen und Mädchen in der Stadtbücherei ein Leselogbuch und eine eigene Clubkarte. Wichtig: Für die Teilnahme am „Leseclub Junior“ sollten Kinder einen Leserausweis der Stadtbücherei Olsberg haben. „Kinder, die noch keinen Ausweis haben, können sich jederzeit einen ausstellen lassen“, erläutert Petra Böhler-Winterberg. Die Ausleihe ist in der Stadtbücherei Olsberg für Kinder kostenlos; unbedingt nötig ist aber das Einverständnis der Eltern.

Die Ausgabe von Leselogbüchern und Clubkarten starten – ebenso wie die Buchausleihe – pünktlich zum Beginn der Sommerferien am Freitag, 22. Juli. Die Stadtbücherei hat dann bereits ab 8.00 Uhr geöffnet. Das Prinzip des „Leseclub Junior“ ist einfach: „Die teilnehmenden Kinder können während der Sommerferien jedes beliebige Buch ausleihen und lesen – natürlich kostenlos. Die gelesenen Titel werden in das Leselogbuch eingetragen. Wer mindestens drei Bücher in den Ferien gelesen hat, bekommt nicht nur jede Menge Lese-Spaß, sondern zudem eine Urkunde und ein kleines Geschenk“, erklärt Petra Böhler-Winterberg. Am Ende der Ferien werden die Leselogbücher wieder in der Stadtbücherei abgegeben – letzter Termin ist der 10. September.

Urkunde und Geschenk gibt es für die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann am Freitag, 23. September, beim Abschlussfest auf der Briloner Kirmes. Wer zu diesem Termin nicht dabei sein kann, kann beides ab dem 27. September in der Stadtbücherei Olsberg abholen. Weitere Infos rund um Stadtbücherei und „Leseclub Junior“ gibt es auf der Internet-Seite der Stadt Olsberg unter www.olsberg.de im Bereich Bildung.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis