Energiewechsel

pro Wirtschaft GT GmbH: Tag der offenen Tür für Azubis und Unternehmen

Pressemeldung vom 7. Juli 2015, 13:40 Uhr

„Projekt Ausbildung“ unterstützt beim Kennenlernen

Kreis Gütersloh. Ein Ausbildungsvertrag ist für Azubi und Unternehmen gleichermaßen ein bedeutender Schritt für die Zukunft. Umso wichtiger ist es daher für beide Seiten, den richtigen Partner für diese gemeinsame Zeit zu finden. Das „Projekt Ausbildung“ bietet allen Beteiligten eine gute Möglichkeit, sich in einer lockeren Atmosphäre kennenzulernen bevor es in das Bewerbungsverfahren geht. Projektkoordinatorin Heidi Grefer von der pro Wirtschaft GT erläutert gerne die Vorteile an einer Teilnahme: „Jährlich bleiben viele Ausbildungsstellen unbesetzt, weil die Schulabgänger diese gar nicht auf dem Arbeitsmarkt wahrnehmen. Das Projekt Ausbildung unterstützt Unternehmen dabei, ihren Bekanntheitsgrad als Ausbildungsbetrieb zu erhöhen.“ Die Ausbildungssuchenden haben die Chance, an einem Aktionstag, dem 19. September, die teilnehmenden Unternehmen zu besichtigen und kennenzulernen. „Insgesamt stellen sich bereits 17 Unternehmen mit 27 verschiedenen Ausbildungsberufen und dualen Studiumsangeboten vor“, so Heidi Grefer. Die Betriebe kommen aus unterschiedlichen Branchen und reichen vom „Handwerksbetrieb nebenan“ bis zur Behörde oder deutschlandweit agierenden Versicherung. „Es ist schön, dass wir mit dem Projekt Ausbildung auch die Vielzahl der Ausbildungsberufe im Kreis Gütersloh darstellen können. Natürlich fehlen uns noch ein paar Branchen, aber mitmachen kann jeder“, erläutert Grefer und verweist darauf, dass sich Unternehmen noch immer anmelden können. Unter [www.projekt-ausbildung-gt.de -> http://www.projekt-ausbildung-gt.de] finden sowohl Unternehmer als auch Ausbildungssuchende viele Informationen zu dem Projekt. Ansprechpartnerin und Koordinatorin Heidi Grefer erreichen Interessierte per E-Mail an heidi.grefer@pro-wirtschaft-gt.de heidi.grefer@pro-wirtschaft-gt.de oder telefonisch unter 05241-851095.

Quelle: pro Wirtschaft GT GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis