Energiewechsel

pro Wirtschaft GT GmbH: Technik trifft auf Sprache

Pressemeldung vom 6. Juli 2015, 10:16 Uhr

Anmeldungen für das it’s OWL Schülercamp jetzt möglich

Kreis Gütersloh. Zum dritten Mal lädt das it’s OWL Schülercamp in den Herbstferien Schülerinnen und Schüler der Oberstufe dazu ein, die Arbeit von Ingenieurinnen und Ingenieuren hautnah zu erleben. Fünf Tage lang können sie vom 12. bis 16. Oktober einen Blick hinter die Kulissen spannender Unternehmen werfen und zwei Studienstandorte besuchen. In dieser Woche lernen sie verschiedene Prozesse von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Produktion und Vermarktung kennen. Dabei erhalten sie Infos über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region. Das bewährte Konzept des Schülercamps, das durch die it’s OWL Clustermanagement GmbH und das zdi-Zentrum pro MINT GT koordiniert wird, erhält in diesem Jahr außerdem ein besonderes Upgrade. Während der gesamten Woche werden die Teilnehmenden durch zwei Englisch sprechende Muttersprachler begleitet und so auch sprachlich für ihre Zukunft fit gemacht. Clifton Hunt (Jamaica) und Martin Nicholls (England) von der Lingua Projects GmbH bringen außerhalb der Ferien die Welt direkt ins Klassenzimmer, indem sie Schülerinnen und Schülern ein einmaliges Sprach- und Lernerlebnis vermitteln. Während des Schülercamps entwickeln sie gemeinsam mit den Teilnehmenden in Rollenspielen und Workshops die Fähigkeiten, die es später auch im internationalen Arbeitsalltag braucht. Die Teilnehmenden erwartet somit ein bunt gemischtes Programm, bei dem sie viele verschiedene Berufe kennenlernen können. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufen von Gymnasien (Klasse 10-12), Gesamtschulen (Klassen 11-13) sowie Berufskollegs (Klassen 11-13). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und erfahrungsgemäß schnell erreicht. Eine Anmeldung ist unter www.pro-mint-gt.de möglich.

Quelle: pro Wirtschaft GT GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis