Energiewechsel

Recklinghausen: 12. Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie

Pressemeldung vom 28. Februar 2017, 13:46 Uhr

TAGESORDNUNG

Öffentlicher Teil

1. Niederschrift über die Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie vom 15.11.2016 Drucksache Nr. 0621/2016

2. Wahl des stellvertretenden Ausschussvorsitzenden im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Drucksache Nr. 0086/2017

3. Eingegangene Anträge

4. Bericht aus dem Kinder- und Jugendparlament

5. Integrationshilfen an Schulen im Rahmen einer auf vier Jahre angelegten Poollösung Drucksache Nr. 0065/2017

6. Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes Drucksache Nr. 0054/2017

7. Mündlicher Zwischenbericht zur Ausbauplanung der Kindertageseinrichtungen

8. Änderung der Richtlinien für die Förderung der Kindertagespflege in Recklinghausen (Anlage 2) Drucksache Nr. 0677/2016

9. Bundesprogramm „Sprachkitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, 2. Förderwelle Drucksache Nr. 0037/2017

10. Umsetzung des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) im Kindergartenjahr 2017/18 Bedarfsfeststellung nach § 19 KiBiz Drucksache Nr. 0076/2017

11. Familienzentren Recklinghausen – Auswahl eines neuen Familienzentrums zum Kindergartenjahr 2017/2018 Drucksache Nr. 0058/2017

12. Fortschrittsbericht 2016 – Teilhabe für Menschen mit Behinderungen Drucksache Nr. 0584/2016

13. Richtlinie zur Verwendung und Vergabe von Mitteln aus dem Verfügungsfonds des Projektes „Integration von Flüchtlingen und Einrichtung eines Quartiersmanagements im Stadtteil Hillerheide“ Dringlichkeitsbeschluss gem. § 60 Abs. 1 Satz 2 GO NW Drucksache Nr. 0005/2017

14. Überplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen gemäß § 83 Gemeindeordnung NRW (GO NW) für Hilfen zur Erziehung im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie Drucksache Nr. 0588/2016

15. Außerplanmäßige Auszahlungen gemäß § 83 Abs. 2 GO NRW Neubau TEK Grullbadstr. – Änderung der Finanzierung Drucksache Nr. 0589/2016

16. Mitteilungen und Anfragen

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis