Energiewechsel

Recklinghausen: Ausstellungseröffnung: 1000 Jahre Frauen

Pressemeldung vom 23. Februar 2017, 14:20 Uhr

In 2017 feiert Recklinghausen die erste urkundliche Erwähnung vor 1000 Jahren: 1017 taucht der Name „Ricoldinchuson“ in einer Urkunde auf. Daher wird es unter dem Motto „Blick zurück nach vorn“ verschiedene Aktionen geben.

So hat die städtische Gleichstellungsstelle zusammen mit dem Arbeitskreis Recklinghäuser Frauengeschichte eine Ausstellung mit dem Titel „Frauenleben in Recklinghausen – Vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert“ organisiert.

Dafür hat der Arbeitskreis Frauengeschichte mithilfe historischer Quellen das Leben und Wirken von Frauen aus mehreren Jahrhunderten durchleuchtet.

Vor der Eröffnung am 9. März wollen die Organisatorinnen die Ausstellung vorstellen und dafür werben.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis