Energiewechsel

Recklinghausen: Beliebte Kunsthandwerkerhütten kommen wieder – Anmeldungen ab sofort möglich

Pressemeldung vom 16. Juli 2015, 11:17 Uhr

Während sich Recklinghausen mit hohen Temperaturen mitten im Sommer befindet, denken die Ausrichter des Weihnachtsmarktes auf dem Altstadtmarkt bereits an die kalte Jahreszeit mit Glühwein, Lebkuchen und Handwerk.

Nachdem 2012 erstmals lokale Kunsthandwerker die Möglichkeit hatten, sich für eine Handwerkerhütte zu melden und dort ihre eigenen Erzeugnisse zu verkaufen, wird es dieses erfolgreiche Angebot auch 2015 geben. Insgesamt stehen 4 Holzhäuser im Format 3 x 2 Meter zur Verfügung, die für 25, (Montag – Donnerstag) bzw. 35, Euro (Freitag – Sonntag) pro Tag bei der Agentur Kelch angemietet werden können. Die Hütten sind allesamt mit Licht und Strom ausgestattet, diese Kosten sind bereits im Mietbetrag enthalten.

„Die Hütten werden auf vielfachen Wunsch der Handwerker nicht mehr in die „Vest-Alm“ integriert sondern erhalten einen eigenen Bereich auf dem Weihnachtsmarkt. Diverse Termine sind bereits vergeben, aber es ist noch ausreichend Platz“, so Ann-Christin Bergau von der Agentur Kelch.

Auch das Unterhaltungsprogramm wird einer Novellierung unterzogen. Musik vom DJ wird es nicht mehr geben, stattdessen wird im Abendprogramm u.a. auf Livemusik sowie adventliches Kinderprogramm gesetzt.
Anmeldungen für die Handwerkerhütten sind per Telefon (02361/5822207) sowie online unter www.agentur-kelch.de möglich.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis