Energiewechsel

Recklinghausen: Bürgermeister beglückwünscht Hochzeitsjubilare

Pressemeldung vom 15. Dezember 2016, 13:26 Uhr

Bürgermeister Christoph Tesche hat am Dienstag, 13. Dezember, gemeinsam mit den stellvertretenden Bürgermeistern Hochzeitsjubilare aus Recklinghausen im Bürgerhaus Süd begrüßt. Insgesamt 19 Paare waren der Einladung zu Kaffee und Kuchen gefolgt.

Dabei beglückwünschte Tesche zwölf Paare zur Goldenen (50 Jahre), sechs zur Diamantenen (60 Jahre) und eines zur Eisernen Hochzeit (65 Jahre). Für das Eiserne Hochzeitspaar gab es Sekt, eine Rose für alle Damen und einen Schnaps für die Herren. Als besondere Erinnerung wurde der alte Stadtfilm aus dem Jahr 1954 gezeigt, der in eine Zeit zurückversetzt, in der Recklinghausen durch Straßenbahnen, Kopfsteinpflaster und das florierende Kaufhaus Hettlage besticht.

Anhang Hochzeitsjubilare1: Eine Flasche Sekt gab es (v. l.) von Bürgermeister Christoph Tesche und seinen Stellvertretern Jochen Weber und Christel Dymke für Elisabeth und Hans Kordisch.

Hochzeitsjubilare2: Bei Kaffee und Kuchen genossen die Jubilarpaare den alten Stadtfilm „Im Rhythmus der Zeit“.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis