Energiewechsel

Recklinghausen: Entflogener Jakob ist zurück im Tierheim

Pressemeldung vom 20. Juli 2011, 12:42 Uhr

Jakob ist wieder da. Der Graupapagei war vor ein paar Tagen aus dem Recklinghäuser Tiergarten ausgebüchst, ist nun aber wieder in seiner heimischen Voliere. Als Mitarbeiter diese umgestalten wollten, versteckte sich Jakob in einem ausgehöhlten Baumstamm. Als der auf der Wiese lag, nutzte Jakob die Gelegenheit und verschwand. Futter, Nüsse und das Rufen der Mitarbeiter brachten nichts, erst im Rosengarten wurde er von Passanten entdeckt. Die Mitarbeiter des Tierheims brachten Jakob zurück in den Tiergarten – auch sehr zur Freude seines Kumpels Coco. Jakob und Coco sind die beiden Tu-Nicht-Gute in der Gruppe der neun Graupapageien. Sie beißen den Mitarbeitern auch schon einmal in Finger, Hosen und Schuhe.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis