Energiewechsel

Recklinghausen: Kanal- und Straßenbau in der Lohwegsiedlung

Pressemeldung vom 13. Juli 2011, 13:27 Uhr

Am Mittwoch, 13. Juli, beginnen Kanalbauarbeiten in der Heinrich-Imbusch-Straße.

Die Zufahrt bleibt möglich über die Fritz-Husemann-Straße und die Letterhausstraße, aber nicht über den Ziegelgrund. Die Stegerwaldstraße wird zur Sackgasse und ist über die Otto-Hue-Straße erreichbar.

Der Bus Nr. 214 fährt vom Lohweg über Fritz-Husemann-Straße – Otto-Hue-Straße – Letterhausstraße zum Lohweg.

Die Haltestellen an der Letterhausstraße und am Haunersfeldweg fallen für die Dauer der Bauzeit weg. Ersatzhaltestellen gibt die Vestische Straßenbahnen GmbH rechtzeitig bekannt.

Die Einschränkungen für den Verkehr werden ungefähr zwei Monate dauern.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis