Energiewechsel

Recklinghausen: Stadt gibt Informationen zu Rattenbefall

Pressemeldung vom 12. Juli 2011, 17:02 Uhr

Beliebt sind Ratten nicht und können zudem Krankheiten auf Menschen und Haustiere übertragen. Interessierte Bürger können sich ab sofort auf der städtischen Internetseite www.recklinghausen.de darüber informieren, wie die Stadt Recklinghausen versucht, das Problem einzudämmen, wie Bürger dazu beitragen können, den Rattenbefall zu verringern und wie die Stadt Recklinghausen ihre Bürger dabei unterstützt.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis