Energiewechsel

Recklinghausen: Umbau des Hallenbades Herner Straße – Schwimmer müssen auf andere Bäder ausweichen

Pressemeldung vom 27. Februar 2017, 16:30 Uhr

Wenige Barrieren – die sollten alle öffentlich zugänglichen Gebäude haben. So auch die Schwimmbäder in Recklinghausen, von denen eines nun barrierearm umgebaut wird.

Zwischen dem 1. Mai und dem 30. September wird das Hallenbad Herner Straße zur Baustelle und geschlossen. Damit Badegäste und Vereinsschwimmer als Alternative nicht nur das Südbad, sondern auch die Freibäder nutzen können, wurde der Zeitraum während der Sommersaison gewählt.

Dennoch bedeutet die Schließung des Hallenbades an der Herner Straße, dass es für Recklinghäuser Bürger und Vereine zu Einschränkungen kommt und sich die Öffnungszeiten des Südbades in dieser Zeit ändern. Vom 1. Mai bis zum 15. Juli und vom 30. August bis zum 30. September kann das Südbad zu folgenden Zeiten genutzt werden:

Montag (Warmbadetag): 15 bis 19.30 Uhr

Dienstag: Vereinsbetrieb

Mittwoch: 15 bis 19.30 Uhr

Donnerstag: Frauenschwimmen ab 19.45 Uhr

Freitag: Vereinsbetrieb

Samstag: 7 bis 16 Uhr

Sonntag: 7.30 bis 12.30 Uhr, anschließend Frauenschwimmen

Während der Sommerferien gelten abweichende Regelungen. Informationen dazu gibt es beizeiten auf www.recklinghausen.de/baeder.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis