Energiewechsel

Recklinghausen: Umfangreiche Informationen für Erzieher und Lehrer zum Bildungs- und Teilhabepaket

Pressemeldung vom 11. Juli 2011, 16:19 Uhr

Im April 2011 ist das Gesetz zum Bildungs- und Teilhabepaket in Kraft getreten. Damit besteht für zahlreiche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, neben ihrem monatlichen Regelbedarf auch sogenannte ‚Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft‘ gewährt zu bekommen. Das gilt für Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten für Schülerinnen und Schüler und für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen, Schulbedarf für Schülerinnen und Schüler, Schülerbeförderungskosten für Schülerinnen und Schüler, eine Lernförderung für Schülerinnen und Schüler, einen Zuschuss zum gemeinschaftlichen Mittagessen für Schülerinnen und Schüler und für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen, die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Mit der praktischen Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets stellen sich zum jetzigen Zeitpunkt noch zahlreiche offene Fragen und Probleme nicht nur für die Leistungsempfänger, sondern auch für das pädagogische Personal in den Recklinghäuser Kindertageseinrichtungen, Schulen sowie außerschulischen Bildungseinrichtungen.

Die Stadt Recklinghausen bemüht sich stadtweit um die Verbreitung umfassender Informationen rund um das Bildungs- und Teilhabepaket, um den Pädagogen in den Bildungseinrichtungen die bedarfsgerechte Beratung von Familien mit Zuschussbedarf zu erleichtern.

Neben verschiedenen Informationsveranstaltungen bietet die Stadt Recklinghausen auf ihrer Internetseite www.recklinghausen.de ab sofort ein Informations-Paket an. Es besteht aus zwei Präsentationen, thematisch aufgeteilt in Kindertagesstätten und Schulen, sowie aus den entsprechenden Antragsformularen für die Dienststellen, die die Leistung jeweils bewilligen. Diese Formulare können direkt heruntergeladen werden.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis