Energiewechsel

Recklinghausen: Vier Spielplätze in Recklinghausen sind schöner geworden

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 10:48 Uhr

Auch in diesem Jahr hat die Stadt wieder bestehende Spielplätze verschönert. Dazu wurden bereits im vergangenen Jahr Kinder, Eltern und Anwohner auf den Spielplätzen befragt und die Ergebnisse in der Planung berücksichtigt. Die Wiedereröffnungen nach den Baumaßnahmen erfolgen auf allen Spielplätzen noch bis zu den Sommerferien.

Der erste Spielplatz ist der Spielplatz Leineweberstraße in Suderwich am Mittwoch, 6. Juli, von 16.30 bis 18.30 Uhr. Bürgermeister Pantförder wird das Fest eröffnen. Danach wird ein Puppenspieler märchenhafte Geschichten erzählen. Auch für kreative Angebote ist gesorgt.

Die nächsten Eröffnungen sind jeweils um 16 Uhr am Dienstag, 12. Juli, an der Julius-Buchröder-Straße im Ziegelgrund und am Mittwoch, 13. Juli, an der Händelstraße/Gluckstraße im Nordviertel.

Der Spielplatz am Kinder- und Jugendzentrum Extra 3, Karlstraße in Hochlarmark, wird im Rahmen des jährlichen Sommerfestes am Samstag, 16. Juli, um 14 Uhr wiedereröffnet.

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie lädt alle Kinder, Eltern, Großeltern und Nachbarn in allen Stadtteilen herzlich ein.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis