Energiewechsel

Recklinghausen: Vorbereitung des Kreisverkehrs: Kreuzung Hohenzollernstraße/Kemnastraße/Mühlenstraße teilweise gesperrt

Pressemeldung vom 13. Juli 2016, 12:44 Uhr

Die Kreuzung Hohenzollernstraße/Kemnastraße/Mühlenstraße wird ab Montag, 18. Juli, für mindestens drei Monate teilweise gesperrt und der Verkehr durch eine Ampel geregelt. Grund dafür sind Vorbereitungsarbeiten für den Kreisverkehr.

Im ersten Bauabschnitt, der voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien geht, wird die Kemnastraße ab der Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Innenstadt zur Einbahnstraße. Abgesehen davon kann von der Hohenzollern- und der Mühlenstraße in alle Richtungen gefahren werden, nur mit deutlichen Einschränkungen, da Fahrspuren gesperrt werden müssen.

Weitere Informationen zu Baustellen und Sperrungen im Stadtgebiet gibt es im Internet unter www.recklinghausen.de/baustellen.

Quelle: Stadt Recklinghausen – Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis