Energiewechsel

Remscheid: Wasserrohrbruch im Freibad Eschbachtal – Schließung bis Mitte nächster Woche (24. KW) notwendig

Pressemeldung vom 9. Juni 2017, 12:24 Uhr

Das Freibad Eschbachtal bleibt wegen eines Rohrbruchs an der Wasserzuleitung zum Nichtschwimmerbecken bis einschließlich Mittwoch, 14. Juni, geschlossen.

Erste Reparaturarbeiten zur Behebung des Rohrbruchs, der gestern (08.06.) zur Schließung des Freibades geführt hat, zeigen: Der Schaden ist größer, als angenommen. Und die Reparaturen dauern länger, als gehofft. Denn weitere Rohrteile an der Wasserleitung müssen ausgetauscht werden, bevor das Becken gereinigt und Frischwasser eingelassen und neu aufbereitet werden kann. Deswegen bleibt das Freibad noch bis einschließlich Mittwoch, 14. Juni, zu. Unter Hochdruck wird auch über’s anstehende Wochenende gearbeitet, denn zum langen Wochenende ab dem Fronleichnam-Tag soll das Freibad Eschbachtal wieder öffnen können.

Über das weitere Procedere wird zeitnah informiert.

Quelle: Presseinformation der Stadt Remscheid

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis