Energiewechsel

Sankt Augustin: Bilderausstellung im CLUB

Pressemeldung vom 14. Juni 2011, 15:04 Uhr

Sankt Augustin – Zur Zeit findet in den Räumen der städtischen Begegnungsstätte CLUB, Markt 1, 53757 Sankt Augustin, eine interessante Ausstellung mit Werken der Malerin Ursula Kohmbüchen statt.

Die Künstlerin wurde am 1. August 1941 in Düsseldorf geboren und lebt seit vielen Jahren in Sankt Augustin. Schon in ihrer Kindheit malte sie sehr gerne. Mit zwanzig Jahren versuchte sich Ursula Kohmbüchen schließlich in Aquarellmalerei. Private Umstände führten zu einer Unterbrechung ihres künstlerischen Schaffens. Jedoch mit dem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1990 begann sie erneut, sich kreativ zu beschäftigen. Seit nunmehr 21 Jahren malt sie in Öl, Acryl, mit Aquarellstiften und Aquarellfarbe. Ihre Bilder zeichnen sich durch einen farbintensiven und fröhlichen Ausdruck aus. Es sind unter anderem Stimmungsbilder, Schmunzelbilder und Bilder mit graphischen Elementen.
Ursula Kohmbüchen, die weder eine Kunstschule noch Kurse besuchte, erhielt ihre Kenntnisse ausschließlich durch die Literatur.
Die Ausstellung kann noch bis Ende Oktober 2011 im CLUB besucht werden.

Der CLUB ist geöffnet:
Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Nähere Infos erhalten Sie im CLUB bei Gudrun Ginkel, Tel.: 02241/243-340.

Quelle: Stadt Sankt Augustin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis