Energiewechsel

Sankt Augustin: Circolo Italiano – Tod im antiken Rom – vom Tod des einfachen Bürgers bis zur Apotheose der Kaiser

Pressemeldung vom 12. Januar 2017, 11:55 Uhr

Vortrag: Helmy Leygraft Donnerstag, 16. Februar 2017, 19.30 Uhr, CLUB, Markt 1, 53757 Sankt Augustin

In der Antike war der Tod mehr als heute Teil des Lebens. Die Römer glaubten, dass die Toten in ihren Gräbern weiter lebten. Die Zeremonien vom Tod bis zur Beisetzung folgten einem festen Ritual. Ein Höchstmaß an Prachtentfaltung stellten die Apotheosefeiern für die verstorbenen Kaiser dar. Sie entstanden im 2. Jahrhundert nach der Beisetzung der sterblichen Überreste der Herrscher.

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Sankt Augustin

Veranstalter: Circolo Italiano (deutsch-italienischer Freundeskreis), Tel. 02241/383982

Preis: 5 Euro für Nichtmitglieder Um Voranmeldung bei Gruppen wird gebeten.

Quelle: Stadt Sankt Augustin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis