Energiewechsel

Sankt Augustin: Erfolg beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Pressemeldung vom 4. Juli 2011, 10:31 Uhr

Sankt Augustin – Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin gratuliert ihrer Schülerin, der jungen Sopranistin Annika Hoffmann für ihre sehr erfolgreiche Teilnahme beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in diesem Jahr in Neubrandenburg-Neustrelitz ausgetragen wurde. Annika Hoffmann erreichte in der Sparte Gesang einen beachtlichen 3. Preis. Begleitet wurde sie von dem Pianisten Benedikt Bürfent.

Die jungen Künstler, beide Schüler der Sankt Augustiner Musikschullehrerin Christa Hahn, konnten sich in der Altersgruppe sechs bei insgesamt 43 Teilnehmern aus ganz Deutschland erfolgreich behaupten. „Dieser Erfolg ist besonders erfreulich, da in diesem Jahr von den Teilnehmern dieser Stufe außergewöhnliche Leistungen vorgetragen wurden“, so die Aussage von Christa Hahn.

Quelle: Stadt Sankt Augustin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis