Energiewechsel

Sankt Augustin: Hilfe für gefiederte Jäger – Ein Besuch bei der Bergischen Greifvogelhilfe

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 13:51 Uhr

Sonntag, 21. Mai 2017, 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Bergische Greifvogelhilfe (in Fahrgemeinschaften), Kammerbroich 67, 51503 Rösrath

Die Bergische Greifvogelhilfe (BGH) in Rösrath ist eine Auffangstation für verletzte Greifvögel und Eulen. Seit vielen Jahren werden dort ehrenamtlich verletzte Greifvögel gesund gepflegt, mit dem Ziel, sie wieder auszuwildern. Die Biologin Alina Buschbacher stellt euch die Arbeit dieser wichtigen Pflegestation vor. Welche Tiere kommen in die Station? Woher kommen sie? Wie werden Falke, Uhu, Rotmilan & Co gesund gepflegt? Außerdem macht sie euch spielerisch und anhand von zahlreichen Präparaten mit verschiedenen einheimischen Greifvögeln und Eulen und ihrer Lebensweise bekannt.

Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Kosten: Kinder 4 Euro, Erwachsene 8 Euro als Spende an die BGH

Vermittlung von Fahrgemeinschaften möglich!

Anmeldung: Büro für Natur- und Umweltschutz, Markt 1, Nebeneingang Karl-Gatzweiler-Platz, 53757 Sankt Augustin, Tel. 02241/243-445, E-Mail: umweltprogramm@sankt-augustin.de oder online unter www.sankt-augustin.de/umwelt.

Quelle: Stadt Sankt Augustin

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis