Energiewechsel

Schwerte: Neues „Phantateens-Programm“ im Jugendzentrum Ergste

Pressemeldung vom 8. Juni 2011, 16:15 Uhr

Schwerte. Ein neues Programm für das Motto „Phantateens“ hat sich das Team des Jugendzentrums (JuZ) Ergste für die nächsten Termine im Juni und Juli ausgedacht. Das Motto „Phantateens“ findet immer dienstags in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr statt und eignet sich für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.
Start des neuen Programms ist der morgige Dienstag, 7. Juni. Zum Einstieg geht es diesmal kreativ zu: Indianerbänder weben steht auf dem Programm. Weiter geht es in der nächsten Woche am 14. Juni. Dann steht Klettern auf dem Programm. Zwischen 16 Uhr und 19 Uhr geht es in ein nahe gelegenes Kletterstudio, wo die Mädchen und Jungen gesichert in hohen Lüften schwelgen können. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 6 Euro pro Person. Eine vorherige Anmeldung hierfür ist unbedingt erforderlich. Der nächste Phantateens-Termin steht am Dienstag, 21. Juni, an. An diesem Tag fahren die „Phantateens“ in den Westfalenpark nach Dortmund, wo sie bei hoffentlich gutem Wetter den Park erkunden können. Auch für diesen Termin ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, die unbedingt beachtet werden sollte. Gegen 19 Uhr werden die „Phantateens“ von ihrem Ausflug wieder zurück sein. Eine Woche später, am 28. Juni, steht die selbstständige Herstellung von Erdbeermarmelade auf dem Programm. Wie aus der saftigen roten Erdbeere ein süßer, dickflüssiger Brotaufstrich wird, können die Mädchen und Jungen an diesem Tag erleben.

Der erste Phantateens-Termin im Juli ist der 5. Juli. Thema dieses Tages ist „Muschelkerzen als Tischdeko“. Die Kinder und Jugendlichen haben an diesem Tag die Möglichkeit eigene Kerzen aus Muscheln zu entwerfen und eigenständig herzustellen. Anschließend können sie sie für sich selbst als Tischdeko verwenden oder Eltern, Freunden oder Verwandten schenken. Zu einem weiteren Kletterausflug kommt es dann wieder am 12. Juli. Auch hier werden die Kinder und Jugendlichen in der Zeit von 16 Uhr bis 19 Uhr wieder in ein nahe gelegenes Kletterstudio fahren, um in großen Höhen Ausschau zu halten. Die Kosten für den Ausflug belaufen sich auf 6 Euro. Eine Anmeldung hierfür ist unbedingt im Vorfeld nötig. Der vorerst letzte Phantateens-Termin ist schließlich der 19. Juli. Passend zur Saison gibt es an diesem Tag selbstgemachten Obstsalat mit Eis.
Damit gehen die Phantateens auch erstmal in die Sommerpause, denn bis zum 6. September sind Sommerferien. In dieser Zeit setzen auch die Phantateens aus. Das neue Programm kommt Mitte September heraus und ist wie immer im JuZ erhältlich.

Informationen rund um die „Phantateens“ gibt es täglich ab 15 Uhr beim JuZ Ergste, Kirchstraße 11, 58239 Schwerte, Tel. 02304/74462 oder per E-Mail: jugendzentrum.ergste@stadt-schwerte.de

Quelle: Stadt Schwerte

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis