Energiewechsel

Hazheim: Sitzbänke gründlich überholt

Pressemeldung vom 22. Juni 2011, 16:16 Uhr

Freiwillige Helfer in Harzheim trafen sich zu einem ersten Arbeitseinsatz
Harzheim – Hocherfreut registrierten die Vereinsgemeinschaft Harzheim (VGH) und Ortsvorsteherin Petra Schneider, dass spontan ein knappes Dutzend Freiwillige ihrem Aufruf gefolgt waren, in und um Harzheim die Sitzbänke zu renovieren. Bewaffnet mit Freischneider, Heckenschere und anderem Werkzeug, waren die Helfer zum Einsatz am Samstag angetreten.
Dann rückte man mit vereinten Kräften dem an den Sitzbänken wuchernden Unkraut und Buschwerk zu Leibe, bevor man sich daran machte, die Bänke abzuschleifen und zu streichen. Farbe und Pinsel stellte der Bauhof der Stadt Mechernich zur Verfügung.
Insgesamt acht Bänke und Tische präsentierten sich wie neu, bis ein Gewitter der Verschönerungsmaßnahme ein vorzeitiges Ende setzte. Die Bänke auf dem Friedhof und am Kriegerdenkmal will man sich nun am kommenden Sonntag vornehmen.
Peter Breitbach versorgte den Freiwilligen-Trupp mit Kaffee und Kuchen. Zum Abschluss wurden noch in geselliger Runde ein Paar Würstchen gegrillt. Diese Maßnahme soll in Zukunft fest in den Kalender der VGH aufgenommen werden. Willkommen sind auch Helfer, die nicht in einem Verein aktiv sind. Zusätzlich überlegt man bereits, bei entsprechendem Interesse die Außenanlagen im nächsten Jahr neu und etwas freundlicher zu gestalten.

Quelle: ProfiPress – Agentur für Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis