Energiewechsel

Stolberg: Kommen Sie mit auf ein Ketsch bei der Führung „Stolbergs Brauhaus-Kultur“

Pressemeldung vom 21. Juni 2011, 14:46 Uhr

Eine Führung für alle Liebhaber des „kühlen Blonden“ und Stolberg-Interessierte!
Unternehmen Sie während dieser besonderen Altstadt-Tour am Samstag dem 9. Juli eine Reise in die Geschichte des Brauereigewerbes in Stolberg.
Synonym für das Stolberger Brauereigewerbe ist und war die Ketschenburg-Brauerei; auch heute noch können Sie sich in ausgewählten Gaststätten und Kneipen ein kühles „Ketsch“ nach altem Rezept genehmigen.

Unser Stadtführer Helmut Schreiber erwartet Sie um 17:30 Uhr an der Torburg. Mit der Besichtigung der Ausstellung „Brauerein in Stolberg“ im Museum in der Torburg startet die Tour.
Danach ziehen Sie durch die Straßen und Gassen der Altstadt und entdecken unter anderem die Wiege des Vogelsänger-Liedes, der „Stolberger Nationalhymne“. Eine Kostprobe des lokalen Gerstensaftes erhalten Sie von Herrn Kappes als Erfrischung im Ketsch-Shop im Steinweg Nr. 10.

Im Anschluss an die Führung können Sie den Tag in geselliger Runde bei einem Abendessen im Restaurant „The Savoy“ am Alter Markt bei einer „Braumeisterplatte“ ausklingen lassen.
Das Führungsentgelt ohne Abendessen beträgt 5,50 € und mit „Braumeisterplatte“ und einem Getränk 13,50 €. Karten und weitere Informationen erhalten Sie bei der Stolberg-Touristik, Zweifaller Straße 5, unter Tel: 02402 99900-81 oder im Netz unter www.stolbergtouristik.de .

Quelle: Stolberg-Touristik

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis