Natur, Tiere, Pflanzen

Energiewechsel

Kleve: Blühende Paradiese öffnen ihre Pforten im Mai

Pressemeldung vom 15. Mai 2017, 15:04 Uhr aus Kleve (Kreis)

Gartenliebhaber und die, die es werden wollen, können an den nächsten Wochenenden die privaten Gartenoasen im Kleverland kennen lernen. So öffnen am 20. und 21. Mai die Gärten Theinert in Kleve und der Reidelhof-Garten in Goch. Am 21. Mai kann man außerdem die Blüten- und Farbenpracht in den Gärten Deckers in Kleve-Keeken, Abbing in Huisberden […]

Weiterlesen »

: „Geheimrat Dr. Oldenburg“ wächst und gedeiht

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 14:19 Uhr aus Euskirchen (Kreis)

Seit Beginn des Schuljahres beschäftigt sich die AG Streuobstwiese der katholischen Grundschule Mechernich mit den Obstbäumen, die vereinzelt auf dem Schulgelände stehen. Hier gibt es mehrere Kirschbäume, zwei Pflaumenbäume, einen wilden Birnenbaum und drei Mispelsträucher. Nun haben die Schüler auf einem Stück Schulwiese die ersten eigenen Apfelbäume selber gepflanzt. Ein „Geheimrat Dr. Oldenburg“, eine „Zuccamaglio-Renette“ […]

Weiterlesen »

Sankt Augustin: Hilfe für gefiederte Jäger – Ein Besuch bei der Bergischen Greifvogelhilfe

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 13:51 Uhr aus Rhein-Sieg-Kreis

Sonntag, 21. Mai 2017, 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Bergische Greifvogelhilfe (in Fahrgemeinschaften), Kammerbroich 67, 51503 Rösrath Die Bergische Greifvogelhilfe (BGH) in Rösrath ist eine Auffangstation für verletzte Greifvögel und Eulen. Seit vielen Jahren werden dort ehrenamtlich verletzte Greifvögel gesund gepflegt, mit dem Ziel, sie wieder auszuwildern. Die Biologin Alina Buschbacher stellt euch die Arbeit […]

Weiterlesen »

Königswinter: Arboretum Park Härle

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 12:32 Uhr aus Rhein-Sieg-Kreis

Die VHS Siebengebirge bietet am Samstag, 20. Mai 2017, von 15:00 Uhr bis 17:15 Uhr, eine Besucherführung durch den Arboretum Park Härle in Bonn-Oberkassel, an. Der Park ist für die Öffentlichkeit nur an wenigen Tagen im Jahr zugänglich. Von sonnigen Kiesterrassen über den schattigen Alten Park bis hin zum Teich mit Seerosen bietet der Park […]

Weiterlesen »

Sankt Augustin: Zu Besuch bei Anton Ameise – Ein Ausflug in die Welt der Waldameise

Pressemeldung vom 10. Mai 2017, 16:27 Uhr aus Rhein-Sieg-Kreis

Samstag, 20. Mai 2017, 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben Sie sind sehr klein und wuseln über den Waldboden, ihre Straßen sind beeindruckend und ihre Wohnstätten gigantisch: Waldameisen. Wie stark ist eigentlich eine Ameise? Wie viele Ameisen leben in einem Volk? Trägt die Ameisenkönigin eine Krone? Wie groß wird ein […]

Weiterlesen »

Hattingen: Erlebnisreicher Brennnesselworkshop der VHS

Pressemeldung vom 4. Mai 2017, 16:36 Uhr aus Ennepe-Ruhr-Kreis

Am Sonntag, 7. Mai um 10 Uhr bietet die VHS Hattingen Interessierten eine erlebnisreiche Exkursion. Dabei erfahren die Teilnehmenden viel Wissenswertes und Nützliches rund um das magische Hexenkraut Brennessel. Außerdem stellen alle gemeinsam grüne „Zaubernudeln“ her. Die Brennnessel wird seit Menschengedenken in vielen Lebensbereichen eingesetzt. In der Heilkunde, wo sie zu den ältesten Heilkräutern der […]

Weiterlesen »

Hochsauerlandwasser GmbH: Spannendes Erlebnis: Küken schlüpfen

Pressemeldung vom 4. Mai 2017, 16:23 Uhr aus Hochsauerlandkreis

Eine spannende Zeit erlebten jetzt die Jungen und Mädchen im Städtischen Kindergarten Bruchhausen: In ihrem Kindergarten schlüpften Hühnerküken – sehr zur Freude der kleinen „Naturforscher“. Hintergrund: Drei Wochen zuvor hatte Paul Balkenhol aus Elleringhausen im Städtischen Kindergarten Bruchhausen eine Brutmaschine aufgestellt und mit 30 Hühnereiern bestückt. Regelmäßig wurden in den Gruppen die einzelnen Brutphasen besprochen. […]

Weiterlesen »

Würselen: Gemeine Fichte – Pflanzung Baum des Jahres 2017 –

Pressemeldung vom 21. April 2017, 13:47 Uhr aus Aachen (Kreis)

Die zurzeit häufigste Baumart in deutschen Wäldern, die Gemeine Fichte, wurde zum Baum des Jahres 2017 ausgerufen. Bislang hatte man um die Fichte einen Bogen gemacht, u. a., weil sie stark polarisiert. Für den einen ist sie der „Brotbaum“ der Forstwirtschaft, für den anderen steht sie für instabile, naturferne Monokulturen. Der Kreisverband StädteRegion Aachen der […]

Weiterlesen »

Detmold: Pflanzung des Baums des Jahres 2017

Pressemeldung vom 20. April 2017, 16:30 Uhr aus Lippe (Kreis)

Bereits seit 2009 pflanzt die Stadt Detmold in Hohenloh am „Weg der Bäume des Jahres“, ein als Baumlehrpfad gestalteter Rundweg, den aktuellen Baum des Jahres. Auch in diesem Jahr setzt die Stadt Detmold am Montag, 24. April, am Vortag des „Tags des Baumes“ den diesjährigen Baum des Jahres, die Gemeine Fichte. Im Anschluss an die […]

Weiterlesen »

Hansestadt Herford: Ökologische Durchgängigkeit am Berger Tor Wehr

Pressemeldung vom 30. März 2017, 15:43 Uhr aus Herford (Kreis)

Das Berger Tor Wehr muss umgestaltet werden, um die ökologische Durchgängigkeit des Fließgewässers zu verbessern. Hintergrund ist die europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). Diese verpflichtet die Mitgliedsländer, die ökologische Durchgängigkeit von Fließgewässern zu ermöglichen. Die bisherige Lösung am Berger Tor Wehr mit einer Fischaufstiegsanlage bzw. einer Fischtreppe hat sich als wenig geeignet erwiesen. Wir möchten der Presse […]

Weiterlesen »
Seite 1 von 398123...| »

 Hinweis