Energiewechsel

Tecklenburg Touristik GmbH: „Löcher und andere Einblicke“

Pressemeldung vom 27. August 2015, 11:07 Uhr

Ausstellung in der „Legge“ in Tecklenburg vom 19.9. -27.9.2015

„Ein Leben ohne Loch wäre theoretisch möglich – aber langweilig!“ In Anlehnung des bekannten Zitates von Loriot haben sich die Brochterbecker Papierkünstlerin EVA GORA und der Lienener Holzkünstler HUGO LANGNER ein besonderes Ausstellungsthema einfallen lassen.

„Löcher werden zwar im Allgemeinen hin-, aber oft nicht wahrgenommen“, so Hugo Langner. „Löcher sind unabhängig von Form, Größe, Material und Bedeutung“, ergänzt Eva Gora. „Denn erst durch das Zusammenfügen bzw. Entfernen von Materialien in bestimmter Anordnung erhält das, wo vorher nichts war an Bedeutung: Es entsteht ein Loch.“
„Wie die Pause in der Musik wird durch das Loch das Objekt erst richtig interessant „, betont Langner, der nach 2014 ein weiteres Mal in der Legge ausstellt. „Aber auch zur ‚Legge‘ gelangt man erst durch ein Loch, nämlich dem Torbogen“, weist er ergänzend hin.

Mit ihren Ausstellungsstücken wollen die beiden Künstler Betrachter und Besucher auf eine neue und andere Sichtweise zu unseren Alltagsgegenständen hindeuten, deren wichtigstes Merkmal eben ein LOCH ist.
Die Räumlichkeiten haben sich beide für das Thema ausgesucht, weil sie mit ihrem Ambiente diese Objekte gut integrieren können. Interessant wird die Ausstellung aber auch, weil beide Künstler durch die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Materialien Papier und Holz eine differenzierte Umsetzung des Themas garantieren.
Eva Gora und Hugo Langner freuen sich auf interessante Diskussionen über die ausgestellten Arbeiten zu diesem besonderen Thema und laden herzlich zur Vernissage am Sonntag, 20.9.2015 um 11 Uhr ein.

Die Ausstellung ist vom 19.9. – 27.9. jeweils an den Wochenenden geöffnet, samstags 14 – 18 Uhr und sonntags 11 – 18 Uhr. Darüberhinaus ist die Ausstellung am Mittwoch, 23. 9. und Freitag, 25.9. von 14 – 18 Uhr geöffnet.

Quelle: Tecklenburg Touristik GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis