Energiewechsel

Telgte: Mr. Big Fat Mad Moose, der Soulman himself, wird durch die „Funky Chicken of Soul“ stimmkräftig unterstützt

Pressemeldung vom 8. Juli 2011, 11:09 Uhr

Die beiden vielseitigen Sängerinnen präsentieren neben ausgefeilten Backgroundarrangements auch die Klassiker der weiblichen Soulstars auf der Bühne, während die dynamische Rhythmusgruppe mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Keyboards für fette Grooves und glanzvolle Soli bekannt ist. Für den echten, druckvollen Soulsound sorgt der satte fünfköpfige Bläsersatz der „Matterhorn Section“. 1992 produzierte die Band ihre erste CD „Safer Soul“. Es folgten bis heute drei weitere CDs und zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte, u. a. bei RTL, WDR und dem HR. Mit mittlerweile über 400 Konzerten in über 20 Jahren hat die Soulfamily mit ihrer ungebrochenen Spielfreude und
Energie zahllose Menschen auf ihrer Mission begeistert und ist auch bis heute keinen Deut leiser geworden. Besondere Höhepunkte waren die gemeinsamen Konzerte mit Soulgrößen wie den Temptations, den Supremes.
Beginn: ca. 20.15 Uhr, Marktplatz Telgte

Quelle: Stadt Telgte

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis