Energiewechsel

Troisdorf: Jugendliche erwartet Lesung mit Kung Fu

Pressemeldung vom 6. Juni 2011, 15:31 Uhr

Schulklassen jetzt anmelden!

Der SommerLeseClub 2011 startet stürmisch: Am 7. Juli veranstaltet die Stadtbibliothek Troisdorf in ihren beiden Einrichtungen zum Auftakt des diesjährigen SommerLeseClubs einen besonderen Literaturevent für Jugendliche. Der Schauspieler und Hörfunksprecher Rainer Rudloff und der Tanzpädagoge und Kampfkünstler Malte Guhr treten mit einer Kung-Fu-Projektlesung auf.

In dieser außergewöhnlichen Lese-Performance schleust Rudloff sein Publikum durch die actiongeladenen Szenen. Mit unglaublich wandelbarer Stimme, Gestik und Mimik wechselt der als Herr der Stimmen bekannte Schauspieler blitzschnell die Rollen. Der Kampfkünstler und Kung-Fu-Kämpfer Malte Guhr sorgt parallel für authentisches Kung-Fu-Feeling. Die Schülerinnen und Schüler werden nicht nur Zuschauer bei einem Schaukampf sein, sondern auch selbst in die Fußstapfen der Kampfmönche treten und eine Trainingseinheit des Kung Fu absolvieren.

Das Projekt soll neben der Leselust auch gegenseitigen Respekt fördern, die Konzentration, die Körperbeherrschung und die Prävention von Gewaltanwendung. Der Lese-Event wird in beiden Häusern der Stadtteilbibliothek, sowohl in Troisdorf-Mitte als auch in Sieglar durchgeführt:

am Donnerstag, 7. Juli 2011, um 8.00 Uhr in der Stadtbibliothek Edith-Stein-Straße, Troisdorf-Sieglar, um 11.00 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG.

Lese-Club statt Fight-Club: Eingeladen sind 5. und 6. Schulklassen der weiterführenden Schulen. Weitere Informationen findet man unter www.loewe-verlag.de oder www.vividvoices.de. Die Anmeldung der Schulklassen erfolgt per Mail in Sieglar bei Sybille Mohnhoff, Tel. 02241/9623452, Mail an: mohnhoffs@troisdorf.de, in der City-Bücherei bei Heidrun Heizmann, Tel. 02241/900-752, Mail an: heizmannh@troisdorf.de.

Quelle: Troisdorf – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis