Energiewechsel

Troisdorf: Steinhof kurzfristig bis auf weiteres gesperrt

Pressemeldung vom 19. Juli 2011, 12:09 Uhr

Wegen der Absackung eines Teils der Fahrbahn muss die Straße Steinhof in Troisdorf-Mitte halbseitig gesperrt werden. Bis auf weiteres kann man nicht vom Theodor-Heuss-Ring in die Straße Richtung Kuttgasse und Kirchstraße einbiegen. Das Ausmaß des Schadens wird zurzeit geprüft, deshalb ist das Ende der Sperrung noch nicht abzusehen. Die Umleitung erfolgt über Theodor-Heuss-Ring und Kirchstraße Richtung Hoppolytusstraße. Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehende Regelung und um besondere Rücksicht im betroffenen Areal.

Der Straßenname erinnert an das Gut Steinhof, das seit Mitte des 16. Jahrhunderts im Besitz des Johann von Zweiffel auf Haus Wissem war und weiter vererbt worden ist. Im Zuge des Baus der Eisenbahnlinie im 19. Jahrhundert wurde der Steinhof abgerissen.

Quelle: Troisdorf – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis