Energiewechsel

Troisdorf: ZiTi informiert: Rheinische Grillmeisterschaften: Troisdorf sucht die besten Brutzel-Teams!

Pressemeldung vom 19. Juli 2016, 14:28 Uhr

Anmeldung zum Wettbewerb unter www.troisdorf.city/Grill

In der neugestalteten Fußgängerzone am Fischerplatz findet am 9. und 10. September die 1. Rheinische Grillmeisterschaft 2016 statt. Regionale Griller-Teams messen sich dabei mit wettbewerbser-fahrenen Barbecue-Mannschaften. Teilnehmer und Zuschauer werden Grillen in Perfektion erleben und viele Tipps mit nach Hause nehmen, wie Steak, Schnitzel, Spieß & Co. noch perfekter gelingen.

Am Freitag, 9. September, 11 Uhr, beginnt die Vorrunde. Wer sich hier qualifiziert, kann am Samstag, 10. September, 11 Uhr, im Finale starten und sich mit absoluten Top-BBQ-Teams messen. Drei Challenges sind zu bestehen: 1. „Flank Steak & Friends“, 2. „The Perfect Roastbeef-Sandwich“, 3. „Sweet & Hot Summerstyle“. Ablauf: Die Grills sind mitzubringen. Für Fleisch und Infrastruktur sorgt der Veranstalter. Das Fleisch wird vom Schlachthaus Siebengebirge (Metzgerei Werner) gesponsert. Das Startgeld beläuft sich in der Vorrunde am Freitag, 9. September, auf 50 Euro pro Team. Im Finale am Samstag fallen für alle, die sich qualifiziert haben und teilnehmen möchten, noch einmal 100 Euro Startgeld je Team an.

Im Startgeld enthalten sind Standplatz, Wasser, Strom und alle Fleischsorten für die ersten beiden Gänge. Zutaten für die Nachtisch-Runde sind individuell mitzubringen. Veranstalter der Rheinischen Grillmeisterschaft in Troisdorf ist die Kölner Grill & BBQ-Akademie. Eine Jury entscheidet über die Platzierungen. Attraktive Preise winken. Hauptgewinn im Finale ist ein Tranchier-Set von Foodwood im Wert von über 500,00 Euro. Mehr Informationen und Anmeldung für alle, die bei der Rheinischen Grill-Meisterschaft in Troisdorf mitmachen möchten: www.troisdorf.city/Grill.

ZiTi kürzt den Projektnamen „Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt“ ab. Flankiert werden die Maßnahmen zu Umbau und Neugestaltung der Fußgängerzone durch die ZiTi-Kampagne. Sie wirbt für ein neues Bewusstsein für das Troisdorfer Zentrum und seine Stärken. Sie informiert die Öffentlichkeit zudem über den Verlauf der Baumaßnahmen. Mehr dazu im Internet unter www.troisdorf.city/ZiTi.

Pressestelle Bearbeiterin Bettina Plugge

Durchwahl (0 22 41) 900- 170 Zentrale (0 22 41) 900- 0 Telefax (0 22 41) 900- 8170 E-Mail PluggeB@troisdorf.de Zimmer E 65

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Besuchen Sie uns im Internet: http://www.troisdorf.de

Quelle: Stadt Troisdorf

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis