Energiewechsel

Velbert: Gegenüber der letzten Wahl gab es Änderungen bei verschiedenen Wahllokalen

Pressemeldung vom 10. Mai 2017, 15:59 Uhr

Das Projektteam Wahlen macht darauf aufmerksam, dass einige Wählerinnen und Wähler bei der Landtagswahl am 14. Mai in anderen Wahllokalen als den gewohnten wählen werden. Es empfiehlt daher allen Wahlberechtigten, sich anhand der auf der Wahlbenachrichtigungskarte angegebenen Anschrift zu vergewissern, welches Wahllokal sie aufsuchen müssen und wo sich der Zugang befindet. Damit wird vermieden, dass der Wahlgang unnötig verlängert wird. Informationen über das für die eigene Anschrift zuständige Wahllokal sind unter www.velbert.de abrufbar. Dort kann man sich auch die Route dorthin anzeigen lassen. Die Änderungen wurden erforderlich, da einige bislang genutzte Räume bei dieser Wahl nicht als Wahllokale zur Verfügung gestellt werden konnten. Die Wahlberechtigten, die bisher in der Sparkassenfiliale Berliner Straße 15 gewählt haben, müssen nun das Beratungshaus, Friedrichstraße 293 (nahe dem Restaurant Da Vinci) aufsuchen. Wahlberechtigte aus Velbert-Tönisheide, für die bisher die Sparkassenfiliale Nevigeser Straße 305-307 zuständig war, müssen nun im Ev. Gemeindehaus Tönisheide (Kuhlendahler Straße 34) wählen. Statt in der Sparkassenfiliale am Froweinplatz 6 in Velbert-Langenberg gibt es nun ein Wahllokal im ALLDIEkunst Haus (Wiemerstraße 3).

Quelle: Stadt Velbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis