Energiewechsel

Velbert: Kulturrucksackangebote im September

Pressemeldung vom 27. August 2015, 12:30 Uhr

Im Rahmen der Aktion Kulturrucksack Velbert / Heiligenhaus beginnt am 3. September, um 16 Uhr, wieder eine künstlerische Ortserkundung mit StreetART. Sie findet im Kinder- und Jugendzentrum Velbert Langenberg an drei Donnerstagen in Folge statt und dauert jeweils drei Stunden. In Begleitung und angeregt von zwei erfahrenen StreetARTisten schaffen die Teilnehmer künstlerische Irritationen, Stolpersteine und kreative „Moment mal“ Situationen und all dies ohne Sachbeschädigung.

Alternativ gibt es dienstags, ab 1. September, jeweils von 16 bis 19 Uhr, im CLUB in Heiligenhaus (Hülsbecker Straße 16) dieses Angebot städteübergreifend an zwei Standorten.
Für Tanzbegeisterte bietet der Kulturrucksack ab 4. September, immer freitags von 16 bis 17 Uhr, eine Tanzwerkstatt unter dem Motto „Feuer und Flamme für Märchen“ an. In diesem kostenfreien Kurs im TanzTheaterHaus Kossmann (Küpperstraße 3) bilden neben dem Kennenlernen von vielen Geschichten, die Anregung der eigenen Fantasie sowie Bewegung und Entwicklung von Tanzformen die Schwerpunkte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Am Wochenende 19. und 20. September, jeweils von 10 bis 15 Uhr gibt es den Workshop MuTo. Dabei handelt es ich um ein spezielles Angebot für Mütter und Töchter: einem gemeinsamen Workshop mit Theater, Tanz und Entspannung. Dieser kostenfreie Workshop findet ebenfalls im TanzTheaterHaus Kossmann statt. Für beide Angebote ist es lediglich erforderlich, sich vorab anzumelden, da die Teilnehmerzahl auf kleine Gruppen beschränkt ist.

Unter dem Stichwort Kulturrucksack gibt es unter www.velbert.de, Rubrik Kultur, die Anmeldeformulare sowie Informationen zu weiteren Angeboten. Dazu gehören beispielsweise die Familienkultursonntage (von Buddha bis Picasso), Workshops mit Künstlern und Musikern, eine Textwerkstatt, Comic und Mangaaktion mit Jugendstil, RapSchool NRW Woche, Aktionen mit den Feuerpädagogen und vieles mehr. Alle Informationen gibt es auch bei Heike Mühlenstedt-Felix, Fachbereich Bildung, Kultur und Sport, Telefon 02051-26 2395 oder unter der E-Mail: heike.muehlenstedt-felix@velbert.de sowie an den jeweiligen Kulturrucksack-Veranstaltungsorten. Mehr über das Landesprogramm Kulturrucksack NRW gibt es zudem auf der Internetseite www.kulturrucksack.nrw.de.

Quelle: Stadt Velbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis