Energiewechsel

Velbert: Öffentlichkeitsbeteiligung für Bauleitpläne im Bereich des City-parks und dem ehemaligen Woestegelände

Pressemeldung vom 20. Juli 2011, 14:53 Uhr

Zur 3. Änderung des Flächennutzungsplans sowie zur Aufstellung der Bebauungspläne westliche und östliche Sontumer Straße findet am Donnerstag, 21. Juli, 17 Uhr, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 1 Baugesetzbuch) statt. Veranstaltungsort ist der Gemeindesaal der Friedenskirche (Nevigeser Straße 1 in Velbert-Mitte) statt.
Die Stadt Velbert verfolgt seit mehreren Jahren das Ziel, für den süd-lich der Innenstadt gelegenen Bereich des „Cityparks“ sowie den östlich angrenzenden Bereich der ehemaligen Gießerei „Woeste“ einen einheitlichen Strukturwandel planungsrechtlich zu steuern und weiter zu entwickeln. Wesentliches Ziel ist die Aktivierung des brach gefallenen Industriegeländes durch einen großflächigen Einzelhandelsbe-trieb mit dem Sortiment Nahversorgung einschließlich der Ergänzung durch ein Wohngebiet sowie die Steuerung der Einzelhandelsent-wicklung im Bereich „Citypark“.
Während der Öffentlichkeitsbeteiligung werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planungen anhand der Rahmenplanung erläutert. Der Öffentlichkeit wird anschließend die Möglichkeit gegeben, sich zu den Bauleitplanungen zu äußern und sie zu erörtern. Bereits eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung, ab 16 Uhr, hängen die Pläne zur Information im Veranstaltungsraum aus.

Quelle: Stadt Velbert – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis