Energiewechsel

Velbert: Public Viewing rechtzeitig beantragen

Pressemeldung vom 1. Juni 2011, 12:13 Uhr

Deutschland ist in diesem Jahr erneut Ausrichter einer Fußball-Weltmeisterschaft. 16 Frauenfußballnationalmannschaften kämpfen vom 26. Juni bis 17. Juli um den Frauenweltfußballpokal und Deutschland wird versuchen, ihren 2007 errungenen Titel zu verteidigen. Während der WM wird es sicher wieder überall im Lande zahlreiche „Public Viewing Veranstaltungen“ geben, die in der Vergangenheit von den Veranstaltern gut organisiert und problemlos durchgeführt wurden. Das Ordnungsamt weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass für Public Viewing Veranstaltungen, egal ob zur Übertragung der Spiele eine Großleinwand oder der „private“ Fernseher genutzt wird, eine städtische Genehmigung beantragt werden muss, sobald diese auf öffentlichen Flächen stattfinden. Auch dürfen Betreiber von Außengastronomien die Spiele nur mit einer Ausnahmegenehmigung draußen übertragen. Diese kann für einzelne Spieltage oder für die Gesamtdauer der Fußballweltmeisterschaft beantragt werden. Die notwendigen Unterlagen gibt es beim Ordnungsamt der Stadt Velbert. Sie können telefonisch unter 02051/262513 oder per E-Mail an daniel.zenke@velbert.de angefordert werden. Das Ordnungsamt bittet darum, die Anträge frühzeitig einzureichen.

Quelle: Stadt Velbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis