Energiewechsel

Velbert: Stadt Velbert sucht Wahlhelfer für die Landtagswahl

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 15:21 Uhr

Für die am 14. Mai stattfindende Landtagswahl sucht die Stadt Velbert Freiwillige für die Ausübung des Wahlehrenamtes. Die freiwilligen Wahlhelfer müssen wahlberechtigt sein, das heißt, sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Interessierte Bürger melden sich bitte bei Fabian van Hueth vom Projektteam Wahlen. Er ist entweder per E-Mail an fabian.vanhueth@velbert.de oder unter Telefon 02051/26-2234 erreichbar. Der Einsatz im Wahllokal beginnt um 7.30 Uhr. Nach dem Ende der Wahlzeit um 18 Uhr schließt sich direkt die Ergebnisermittlung an. Als Entschädigung erhält jeder Wahlhelfer am Wahltag 25 Euro.

Quelle: Stadt Velbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis