Energiewechsel

Velbert: Urlaub digital mit der BIBNET-Onleihe

Pressemeldung vom 5. Juli 2016, 14:07 Uhr

Der Sommer ist eine wunderbare Lesezeit: Im Park auf einer Bank sitzend, daheim auf dem Balkon, auf der Hollywoodschaukel im Garten oder im Urlaub am Strand. Flexibel ist man mit einem E-Book-Reader heute allemal. Man kann sich so viele Bücher auf seinen Reader laden, wie man mag. Gewicht ist hier nicht mehr wichtig. So kann man zwischen Reiseführer, Sprachkursen, Thriller und Liebesroman nach Belieben hin und her wechseln. E-Audios können einem darüber hinaus den Weg in den Urlaub verkürzen. E-Books und E-Audios gibt es in der BIBNET-Onleihe in Hülle und Fülle. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Krimis, Romanzen, Fachliteratur, Kinderbücher – alles was das Herz begehrt. Neu sind zum Beispiel Titel wie „Einladung zum Glück“ von Joan Elliott Pickard oder „Im Grunde ist alles ganz einfach“ – der aktuelle Titel von der beliebten Autorin Dora Heldt. Wer es spannender mag, dem seien die Thriller „Der Schrei der Seele“ von Jean-Pascal Ansermoz, „Remember Mia“ von Alexandra Burt oder „Mädchenkiller“ von Douglas P. Lyle empfohlen. Für Liebhaber von Hörbüchern sind vielleicht „Britt-Marie war hier“ von Fredrik Backman oder „Meinen Hass bekommt ihr nicht“ von Antoine Leiris genau das Richtige. Sehr empfehlenswert sind auch Richard Laymons „Das Haus“ oder „Vierundzwanzig Stunden“ von Guillaume Musso. Und so funktioniert das Angebot der BIBNET-Onleihe: Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbücherei Velbert kann man sich unter www.BIBNET.de/onleihe mit Benutzernummer und Passwort Hörbücher, E-Books, Musik und Videos auf den Computer oder ein anderes Endgerät kostenlos herunterladen. Nach Ablauf der Leihfrist werden die Dateien automatisch unbrauchbar, die Rückgabe und damit mögliche Überziehungsgebühren entfallen daher. Ist ein Titel bereits entliehen, kann man diesen kostenlos vormerken. Sobald das Medium bereit steht, wird dieses durch eine E-Mail mitgeteilt. Neben der Onleihe kann natürlich auch das Angebot der Bibliothek vor Ort genutzt werden: In allen drei Velberter Niederlassungen können Romane, Ratgeber, Hörbücher, DVDs, Brettspiele, Musik-CDs und Zeitschriften ausgeliehen werden. Zudem ist vor Ort die Computernutzung mit Internet und Office-Software kostenlos möglich. Die Jahresgebühr für Erwachsene beträgt 18 Euro, ermäßigt 9 Euro. Kinder und Jugendliche erhalten mit Einverständnis der Eltern kostenlos einen Bibliotheksausweis.

Für weitere Informationen steht das Bibliotheksteam unter Telefon 02051/26-2281 oder der E-Mail stadtbuecherei@velbert.de zur Verfügung.

Quelle: Stadt Velbert

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis