Energiewechsel

Wesseling: Handwerkskammer Köln: Assistierte Ausbildung

Pressemeldung vom 22. Dezember 2016, 16:29 Uhr

Die assistierte Ausbildung schafft Zugänge zur regulären Ausbildung für junge Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen und unterstützt den erfolgreichen Ausbildungsabschluss. In NRW nimmt die Anzahl der Ausbildungsinteressierten stetig ab. Und dennoch fanden im letzten Ausbildungsjahr sehr viele junge Menschen in NRW trotz intensiver Suche und vorhandenen Ausbildungsstellen keinen Anschluss. Nicht immer spiegeln sich die Fähigkeiten der Jugendlichen in ihren Zeugnissen wider. Ein zweiter Blick lohnt sich.

Genau hier setzt die Assistierte Ausbildung (AsA) an. Wenn diese benachteiligten jungen Menschen in einem Betrieb ausgebildet werden, wird dieser Betrieb von einem durch die Bundesagentur für Arbeit bezahlten Bildungsträger intensiv und kontinuierlich unterstützt.

Quelle: Wesseling / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis