Energiewechsel

Wesseling: Jugendaustausch mit Akyaka

Pressemeldung vom 29. Juli 2011, 13:46 Uhr

Wesseling. (wpd/ad) Zum sechsten Male findet in diesem Jahr eine Begegnung zwischen Jugendlichen aus Wesseling und der türkischen Stadt Akyaka statt. Ziel ist das Kennenlernen der verschiedenen Kulturen und Lebensweisen und der Abbau von Vorurteilen.

In diesem Jahr werden 20 türkische Jugendliche mit dem stellvertretenden Bürgermeister von Akyaka in Wesseling erwartet. Dass der Jugendaustausch in diesem Jahr – trotz Nothaushalt der Stadt – stattfinden kann, ist dem Engagement zahlreicher deutscher und türkischer Sponsoren zu verdanken, die die notwendigen 15.000 Euro für Flug, Hotel und Programm aufbrachten.

Bei einem Empfang im Rathaus dankte Bürgermeister Hans-Peter Haupt den Sponsoren für ihre Unterstützung. Dadurch werde es möglich, diesen so wichtigen Austausch zwischen Jugendlichen aus Wesseling und Akyaka fortzusetzen.

Quelle: Wesseling / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis