Energiewechsel

Wesseling: Mühlenweg – Stadt beginnt mit Sanierung der Fahrbahn

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 10:45 Uhr

In dieser Woche beginnen die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung des Mühlenweges zwischen den Kreiseln Hubertusstraße und Im Blauen Garn. Die obere Asphaltschicht wird abgefräst und durch eine neue Fahrbahndecke ersetzt. Der Verkehr wird halbseitig an der Baustelle unter Einsatz einer Ampelanlage vorbeigeführt. Wenn das Wetter mitspielt, werden die Arbeiten in drei Tagen abgeschlossen sein. Die Baukosten betragen ca. 40.000 Euro.

Danach wird ab dem 4. Juli die Fahrbahndecke der Flach-Fengler-Straße zwischen den Kreiseln Hubertusstraße und Westring erneuert. Auch hier wird eine halbseitige Sperrung erfolgen und der Verkehr mit einer Ampelanlage geregelt. Bei guter Witterung werden die Arbeiten in zwei Tagen abgeschlossen sein. Die Maßnahme wird ca. 22.000 Euro kosten. Es wird darauf hingewiesen, dass auch der Parkstreifen eine neue Deckschicht erhält und somit die Parkplätze an diesen beiden Tagen nicht zur Verfügung stehen.

Beide Straßen sind im letzten Winter so stark in Mitleidenschaft gezogen worden, dass eine großflächige Sanierung unumgänglich ist.

Quelle: Wesseling / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis