Energiewechsel

Wesseling: Noch eine „Girls Night“ gibt es in diesem Jahr

Pressemeldung vom 22. Juli 2011, 12:25 Uhr

Wesseling. (wpd/ad) Im Jugendzentrum der Stadt fand wieder die berühmte „Girls Night“ statt, eine Übernachtungsaktion, bei der es heißt „Jungs, draußen bleiben“. 25 Mädchen zwischen 6 und 13 Jahren nahmen daran teil. Der mit einem bunten Programm gefüllte Abend stand ganz unter dem Motto „Kleine Prinzessinnen“.

So konnten sich die Mädchen nach einem gemeinsamen Prinzessinnenmahl entscheiden, welche Accessoires sie basteln wollten: Ob Krone, Schmuck, Spiegel, Zepter, ein eigenes Handtäschchen, Prinzessinnen aus Playmais oder selbst designete Schmuckdosen. Das Angebot ließ die Mädchenherzen höher schlagen. Bei Kinderbowle und Knabbereien wurde der Mädchenfilm „Plötzlich Prinzessin“ geschaut, bevor die Mädchen schließlich ihre Nachtlager aufschlugen. Auf Grund des großen Erfolges wird es noch in diesem Jahr eine weitere „Girls Night“ im Jugendzentrum geben. Der Termin steht allerdings noch nicht fest.

Quelle: Wesseling / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis